Physiotherapie für Kinder in Bielefeld:
Wir sind Ihre neurologischen und orthopädischen Therapeuten für Ihr Kind

Sie sind auf der Suche nach erfahrenen Kinderphysiotherapeuten in Bielefeld? Egal, ob ein Bein gebrochen war oder eine angeborene, neurologische Erkrankung besteht: Wir therapieren orthopädisch und neurologisch z. B. mit Therapien nach Bobath und Vojta. Rufen Sie uns jetzt an und vereinbaren einen Termin! Wir behandeln privat und gesetzlich Versicherte und bieten auch Hausbesuche nach Verfügbarkeit an.

Jetzt anrufenZur Übersicht

So finden Sie zu uns im Bielefelder Westen:

Urban Physio
Praxis für Physiotherapie
Meindersstraße 2
33615 Bielefeld
Nähe Siegfriedplatz

Telefon: 0521 560 982 34

Urban Physio Bielefeld - Behandlung auch ohne Rezept

Mit dem Zertifikat der Heilpraktik für Physiotherapie können wir Sie oder Ihr Kind auch ohne ärztliche Verordnung privat behandeln. Sie sparen sich somit den Gang zu Ihrem Arzt und können sich direkt mit uns für eine Terminabsprache in Verbindung setzen. Egal, ob Sie für die Physiotherapie aus Heepen, Jöllenbeck, Brackwede, Stieghorst oder Dornberg kommen, wir liegen zentral und gut erreichbar im Bielefelder Westen.

Jetzt Termin vereinbaren

Physiotherapie für Kinder

Gibt es eigentlich Unterschiede zwischen der Physiotherapie für Erwachsene und Physiotherapie für Kinder? Nun, grundsätzlich umfasst die Physiotherapie für Kinder die gleichen Bereiche, wie für Erwachsene. Während beim Erwachsenen die Entwicklung der Knochen, Muskeln und Nervenbahnen bereits abgeschlossen ist, ist dies bei Kindern noch im vollen Gange. Daher sind für die Kinderphysiotherapie besondere Behandlungsmethoden oft sehr zielführend. Unser Behandlungsspektrum in der Kinderphysiotherapie erstreckt sich über orthopädische, neurologische und internistische Krankheitsbilder. Die spezifisch ausgerichteten und individuell angepassten Behandlungen nehmen positiven Einfluss auf Entwicklungsverzögerungen oder Entwicklungsabweichungen, Asymmetrien, Störungen des zentralen Nervensystems, den Haltungs- und Bewegungsapparat von Säuglingen und Kindern.
Gesetzte Bewegungsanreize regen das motorische Lernen spielerisch an und rekrutieren und fördern per Geburt angelegte Bewegungsmuster. Ziel der einzelnen Therapieeinheiten ist es, die Bewegungsabläufe und Bewegungsmuster in den kindlichen Alltag zu integrieren, die Selbstständigkeit des Kindes zu fördern und die Eltern im unterstützenden Umgang mit dem Kind anzuleiten und Hilfestellung zu geben.

Wir sind immer bemüht auch Hausbesuche für Sie zu ermöglichen, sofern es unsere Planung und Kapazitäten zulassen. Wir beraten Sie auch gerne telefonisch zu dem Thema Kinderphysiotherapie und Hausbesuchen. Melden Sie sich bei uns - wir finden auch zeitnah Termine.

Felix Fit - Kinderrückenschule in Bielefeld

Felix Fit ist ein Gesundheitsvorsorgeprogramm mit dem Schwerpunkt Bewegung für Kinder von 5 - 10 Jahren. Im Felix Fit Programm wird den Kindern spannend und kindgerecht beigebracht, wie wichtig Bewegung für sie ist. Vielfältige spielerische Bewegungsformen stehen bei Felix Fit im Mittelpunkt. Dadurch dient das Felix Fit Programm der Förderung der motorischen Entwicklung und wirkt dem Bewegungsmangel der Kinder entgegen.
Das "Mach mit bei Felix Fit" Programm richtet sich an Kinder im letzten Kindergartenjahr, sowie Grundschulkinder bis zum 3. Schuljahr. Im Mittelpunkt der Programme steht die Förderung der Geschicklichkeit, leichter Muskelaufbau, vielseitige Bewegung (Kinderrückenschule), sowie Entspannungsübungen. Felix Fit möchte die ganze Familie zu mehr Bewegung motivieren, wodurch den Eltern ebenfalls eine wichtige Rolle zuteil wird. Hierzu gibt es Elterninformationen und gemeinsame aktive Eltern-Kind-Einheiten.
Für weitere Informationen melden Sie sich gerne telefonisch bei uns.

Neurologische Physiotherapie für Kinder

Behandlungszeit: 30 min

Funktionsstörung

Eine Physiotherapie für Kinder nach Bobath oder Vojta wenden wir meist für folgende Krankheitsbilder an:

  • Zerebrale Anfälle/Epilepsien
  • chronische Erkrankungen im zentralen Nervensystem (zum Beispiel neurodegenerative und entzündliche Erkrankungen des ZNS wie Multiple Sklerose)
  • Kopfschmerzen oder Schwindel
  • Bewegungsstörungen und Zerebralparesen
  • Nerven- und Muskelerkrankungen
  • Angeborene Fehlbildungen des Gehirns und des Rückenmarks (vor allem Spaltbildung oder Hydrocephalus, sowie andere)
  • Therapie von Frühgeborenen
  • Genetische Erkrankungen, wie zum Beispiel Trisomie 21
  • Folgeerkrankungen nach schweren Unfällen (Schädel-Hirn-Trauma)
  • Entwicklungsneurologische Störungen
Kinder Physiotherapie - orthopädische und neurologische Physiotherapie. Auch nach Bobath und Vojta in Bielefeld

Therapieziel

Die Physiotherapie für Kinder ist für die kleinen Patienten mit neurologischen Erkrankungen ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung. Die Bobath Therapie verfolgt das Ziel Patienten mit Einschränkungen und Erkrankungen des zentralen Nervensystems zu helfen, ihre Koordination und Bewegungsabläufe zu verbessern. Diese neurologische Physiotherapie hilft dabei den Muskeltonus zu normalisieren und Spastiken zu beseitigen. Außerdem sollen abnorme Bewegungsmuster in die ursprünglichen Muster zurückgeführt werden. Die Funktionalität beider Körperhälften soll wieder hergestellt werden und damit die Selbstständigkeit und Aktivität im täglichen Leben ermöglicht werden.

Die Vojta-Therapie wird bei Säuglingen und Kindern angewandt. Der Arzt stellt eine Diagnose aus welcher sich der Grund und das Therapieziel einer Therapie nach Vojta für Kinder ergibt. Wenn die kleinen Patienten noch keine Bewegungs-Ersatzmuster entwickelt haben, können die besten Resultate mit der Therapie erzielt werden. Sollte dies doch schon passiert sein und es hat sich eine Ersatzmotorik entwickelt, ist das Therapieziel häufig die Aktivierung und Erhaltung von Bewegungsabläufen und -funktionen. Außerdem wir angestrebt, abnorme Bewegungsmuster zurück in normalmotorische Abläufe zurückzuführen und zu integrieren. Dies kann sogar bis zur vollständigen Beherrschung der normalmotorischen Abläufe der willkürlichen Motorik erreicht werden.

Therapeutische Wirkung

Bewegungsfolgen und -übergänge werden in der Bobath Therapie durch gezielte Behandlungstechniken aufgebaut. Um eine verbesserte Körperwahrnehmung und Gleichgewichtsreaktion zu erzielen werden regelmäßig und konsequent spezifische Regionen des Gehirns stimuliert. Dadurch können beispielsweise durch einen Schlaganfall verlorengegangene Funktionen wiederhergestellt werden. Auch bei dieser Therapie ist die aktive Mitarbeit des Patienten entscheidend für den Behandlungserfolg.

Von vojta.com:
Bei der Vojta-Therapie werden nicht Bewegungsfunktionen, wie Greifen, Umdrehen vom Rücken auf den Bauch oder Gehen, geübt. Vielmehr vermittelt die therapeutische Aktivierung der Reflexlokomotion einen Zugriff über das Zentralnervensystem auf die für eine bestimmte Bewegung oder Handlung notwendigen, einzelnen Bewegungsteilmuster. Nach der Vojta-Behandlung sind diese Teilmuster dem Patienten spontan verfügbarer. Durch regelmäßige Wiederholung der im Gehirn gespeicherten „Normalbewegung“ wird vermieden, Ausweichbewegungen zu trainieren. Diese wären in jedem Fall nur ein Ersatz für die eigentliche doch gewünschte „Normalbewegung“.

Mehr zur Vojta Therapie finden Sie auf den Seiten der Internationalen Vojta Gesellschaft e.V.

Jetzt Termin vereinbarenZur Übersicht

Physiotherapie
Krankengymnastik (KG)

Behandlungszeit: 20 min

Funktionsstörung

Die Krankengymnastik (Physiotherapie) kann bei folgenden Einschränkungen eine deutliche Verbesserung der Mobilität und des Gesundheitszustandes generieren:

  • passive Bewegungsstörungen mit Bewegungseinschränkung oder gar -verlust
  • Instabilitäten im Bereich der Wirbelsäule oder der Gelenke
  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  • traumatische, postoperative oder entzündliche Bewegungsstörungen
  • funktionelle Störungen von Organsystemen (z. B. Herz-Kreislauferkrankungen, Lungen/Bronchialerkrankungen, Erkrankungen des Schließmuskels bzw. der Beckenbodenmuskulatur)

Therapieziel

Die Verbesserung der  aktiven Beweglichkeit und Steigerung der Muskelkraft, Ausdauer und Schnellkraft durch Physiotherapie. Gleichzeitig verbessern wir die Koordination, die Haltung und das Gleichgewicht. Die passive Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule nehmen merklich zu. Dadurch erreichen wir gemeinhin bereits eine Schmerzlinderung oder die Verbesserung von Kreislauf- und anderer Organfunktionen. Ihr tägliches Leben wird durch das Beseitigen von Fähigkeitsstörungen und Erlernen effizienter Bewegungsabläufe wieder lebenswerter.

Therapeutische Wirkung

Durch die Verbesserung der  Funktion gestörter Gelenke erzielen wir eine Mobilisation und dadurch die Gesundung des Patienten. Die Aktivierung und Kräftigung geschwächter Muskulatur dient hierbei oft als Ausgangspunkt. Die Dehnung verkürzter Weichteilstrukturen und die Wiederherstellung des Muskelgleichgewichtes bringt Ihren Körper wieder in die natürlich Funktionsweise. Etliche positive Nebeneffekte entstehen, wie Durchblutungsförderung und Entstauung der Lymphsysteme (auch durch manuelle Lymphdrainage). Nicht zuletzt wirkt sich die Erhöhung der Bewegung auf Ihr Herz-Kreislaufsystem, Ihre Atmung und Stoffwechselsystem positiv aus.

Jetzt Termin vereinbarenZur Übersicht